Samstag, 5. September 2015

Priester sind auch nur Männer...

... und Männer sind Jungs, die nie ganz erwachsen wurden. Das dürfte der erste Gedanke sein, wenn man sich mit dem Thema Hobby beschäftigt. Aber vor allem, wenn es Lego betrifft.


Ein großes Lego-Modell des Petersdoms und des Petersplatzes wurde durch den katholischen Priester Bob Simon gebaut. Sogar ein kleiner Papst winkt auf der Mittellogia des Petersdoms und der Petersplatz wuselt von Gläubigen, Ordensleuten und Touristen. „Auf diesen Legostein werde ich meine Kirche bauen“, titelte humorvoll ein US-amerikanischer Blog.

Simon, 50 Jahre alt und Pfarrer in Pennsylvania, war sich von Kindesbeinen an zweier Dinge sicher gewesen: dass er Priester werden will und dass er es liebt, mit Legosteinen zu spielen. Der Bau war für ihn eine gewaltige Herausforderung , trotz der Hilfe eines Freundes aus Kindertagen und dessen Sohn. Immerhin stecken gewaltige Materialkosten, zehn Monate Arbeit und zuvor über ein Jahr Planung in dem Bauwerk. Der katholische Geistliche dachte während des Bauens nach eigenen Angaben viel über die Architekten des Originalbaues nach. Gleichzeitig sei der Bau für ihn aber auch eine spirituelle Erfahrung gewesen, „es war eine gute Zeit des Betens“. Der wiederholende Rhythmus des Bauens mit Legosteinen habe ihn an das Rosenkranzgebet erinnert, sagte der Priester gegenüber der „Huffington Post“.
[...]

Das Werk aus insgesamt 44.000 Steinen kann man derzeit im The Franklin Institute in Philadelphia bestaunen. Für diejenigen, die in der nächsten Zeit nicht dort hin kommen, gibt es hier noch einige Detailaufnahmen.

Der Petersdom dürfte sicher auch das Werk sein, dass in den Legoland-Parks noch fehlen würde. Bisher sind unter den größten Kathedralen leider nur St. Paul´s Cathedral (Legoland Windsor) und der Berliner Dom (Legoland Günzburg) vertreten. Es stehen für Hobbybastler also noch alle Möglichkeiten offen. ;3


[EDIT: Auf Catholicism Wow wird ebenfalls ein sehr katholisches Legoset vorgestellt.]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen