Samstag, 28. Mai 2016

Worüber die Nachrichten nicht sprachen...



... bei dem Bericht, dass Papst Franziskus eine deutschsprachige Videobotschaft zum 100. Katholikentag in Leipzig übermitteln ließ:

- Aufforderung zum inniger werdenden Gebet (2:30)
- Die Selbstverständlichkeit der Beichte (3:30)
- Kritik an den Euthanasieplänen in der modernen Gesellschaft (3:57).

Das wäre trotz seiner harmlosen Ausdrucksweise irgendwie doch zu harter Tobak für einige Zuschauer gewesen.


Von Youtube derzeit leider nicht direkt hochladbar. Zum Video geht es hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen