Samstag, 30. Juli 2016

Zeit zum Abschalten...

... und Abreagieren.

Zumindest in meiner Präsentation zum Thema "Erstellen von Raumillusionen" (ja, dieser Blogbeitrag liegt jetzt in erweiterter Form als Powerpoint-Datei vor), die zwar terminlich immer wieder verschoben worden ist, aber durch immer neue Klausuren (vier innerhalb von fünf Tagen) ersetzt wurde.


Zum Glück begannen jetzt die Semesterferien. Sonst wäre auch Salvador Dalí schon längst auf M. C. Escher losgegangen...

Wie das Programm in den nächten vier Wochen aussehen wird: Faulenzen, HTML/CSS büffeln, an einem neuen Cosplay weiterbasteln, nach Italien fahren (Gardasee, Vincenza, Padua) und wahrscheinlich noch in Wigratzbad vorbeischeneien. Ach ja, und dann kommt mein Bruder nach sechs Monaten Arbeitsaufenthalt aus Singapur zurück. Dazwischen kommt es weiterhin zu Blogbeiträgen. Der Inhalt wird dann übrigens durch den Sonnenstichfaktor bestimmt.

Für den Rest der Blogozese wünsche ich schon mal ebenfalls erholsame Ferien. :3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen