Dienstag, 6. September 2016

Moderner Anachronismus

Man scrollt so unschuldig durch Tumblr, denkt nichts Böses - und dann kommt dieser Moment bei diesem einen Bild, wo man kurz innehält und sich fragt:

Die Jugend von heute steht eigentlich auf solche gotisch angehauchte Architektur.
Warum stellt man also bei modernen Kirchenbauten trotzdem andauern Klötze in die Gegend, die wie halbe Bahnhofsvorhallen aussehen?

Natürlich gibt es auch Ausnahmen, die aber leider ziemlich selten sind, sich aber unter anderem gerade in Amerika großer Beliebtheit erfreuen.



Und von Bruchtal aus "Der Herr der Ringe" habe ich noch nicht mal angefangen.

Den "Tempel der Zeit" lasse ich auch mal außen vor, weil bei solchen Bildern die Legend of Zelda-Fans (die übrigens ein halbes Jahr länger auf das neue Spiel warten dürfen) leicht Schnappatmung bekommen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen