Montag, 5. Dezember 2016

Würde das Aristoteles wissen...


Von Dingen, die sogar einen Exorzisten gruseln lassen...


[...] "Es herrscht eine geringere Tiefsinnigkeit vor", sagte er [Father Patrick]. "Die Kinder gehen auf der Suche nach Antworten ins Internet und enden schließlich auf Seiten, die ihre Moral und die Unterscheidung zwischen Gut und Böse schädigen." Sie haben die Fähigkeit verloren, herauszufinden, was heilig und gut ist." 
Damit, dass Gott aus der Schule genommen wurde ,erklärt Father Patrick, dass Gott nicht länger einen signifikanten Platz in ihrer Logik und ihrem Denken hätte. "Aristoteles und andere ernstzunehmende Philosophen hätten das nicht gutgeheißen", erklärt er weiter. [...]



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen