Mittwoch, 8. Februar 2017

"Das ist nicht progressiv. Das ist regressiv."

Ein verheirateter Homosexueller, der außerdem Pro-Choice ist, erklärt, warum er sich lieber als konservativ bezeichnet und die Rechte der Little Sisters of the Poor (2:10) verteidigt.

Äußerst sehenswert!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen