Mittwoch, 19. April 2017

Gute Animation: Nicht kopieren, sondern imitieren

Einer der Gründe, warum von den meisten Menschen die Filme von Studio Ghibli erheblich angenehmer und realer empfunden werden als etwa die von Ralph Bakshi, wo mit der Rotoskopie-Technik versprochen wird, kostengünstigere und gleichzeitig realere Animationen durch bloßes Abpausen zu erzeugen (4:10).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen