Freitag, 15. Juni 2018

Häresie ist...

... wenn bestimmte Sachverhalte so absolut gesetzt werden, dass es nur noch absurd wird.

Oder wie es Tomics auf den Punkt bringt:




1 Kommentar:

  1. So ist es, Häresie (von altgriechisch αἵρεσις haíresis) ist das auswählen, also herauspicken aus dem Glaubenstotum. Der Mensch meint, schlauer zu sein als göttliche Offenbarung – kann nix Gutes dabei herauskommen...

    AntwortenLöschen